Unser Leitbild
Gewaltfreiheit lernen - gewaltfrei handeln


Vision
Wir sehen uns auf dem Weg hin zu einer Welt, in der Konflikte auf allen Ebenen menschlichen Zusammenlebens gewaltfrei bearbeitet werden. 

Verletzte Beziehungen werden geheilt, Konflikte nachhaltig geklärt.
Wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit schaffen Frieden.
Menschenrechte werden gewaltfrei gewährleistet.

Mission
Wir arbeiten für die Ausweitung einer gewaltfreien Konfliktkultur und setzen uns für Gewaltverzicht und Rüstungsabbau ein.

Dafür braucht es einen Bewusstseinswandel mit persönlichen Entscheidungen für eine Haltung der Gewaltfreiheit. Zu diesem Wandel tragen wir durch Fort- und Ausbildungen in Konfliktbearbeitung und gewaltfreiem Handeln bei.

Unser Handeln lebt aus jüdisch-christlichen Wurzeln. Wir sind offen für Menschen aller Religionen und Weltanschauungen und bieten Raum für die Entwicklung einer eigenen gewaltfreien Haltung.

Konkretion
In unserer Bildungsarbeit verbinden wir gewaltfreies Handeln mit fachlicher Kompetenz und religionsverbindender Spiritualität. Wir bieten Workshops und Seminare für verschiedene Zielgruppen an. Berufsbegleitende Fort- und Ausbildungen zur Fachkraft und zum/zur TrainerIn für gewaltfreie Konfliktbearbeitung ermöglichen weitergehende, lebensprägende Lernerfahrungen.

Wir arbeiten teilnehmerInnen- und prozessorientiert und erfüllen die Standards des Qualifizierungsverbundes der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF).
Wir kooperieren mit zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen auch über Deutschland hinaus. Erfahrungen unserer KooperationspartnerInnen im In- und Ausland fließen in unsere Bildungsarbeit mit ein.

Innerhalb unseres Vereins praktizieren wir übend und selbst lernend das, was wir in unserer Bildungsarbeit vermitteln. Wichtige Entscheidungen treffen wir im Konsens, alle MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle erhalten das gleiche Grundgehalt.

Wir beteiligen uns an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Leitbilds eines Gerechten Friedens in der weltweiten Ökumene. Gemeinsam mit unseren KursabsolventInnen engagieren wir uns für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.

Leitbild zum Download (PDF 32 KB)