Geldauflagen

Für gewaltfrei handeln stellen Geldauflagen von Strafgerichten, Finanzämtern, Staatsanwaltschaften und Familienkassen eine wichtige finanzielle Unterstützung dar. Durch die Zuwendungen kommen wir unserer Vision von einer friedvollen und gewaltfreien Welt ein Stückchen näher. Sie helfen uns Menschen in Workshops und Seminaren darin zu bestärken, Konflikte gewaltfrei zu bearbeiten, und sie zur Fachkräften in der Friedensarbeit auszubilden.

 

Sie als Richter*in, Staatsanwältin oder Staatsanwalt haben die Möglichkeit, uns dabei mit der Zuweisung einer Geldauflage zu unterstützen. Gerne senden wir Ihnen Geldauflagen-Überweisungsträger und Aufkleber mit dem Geldauflagen-Konto oder Informationen über die Arbeit von gewaltfrei handeln zu. Senden Sie einfach eine E-Mail an: info@gewaltfreihandeln.org.


Kontoverbindung

GLS Gemeinschaftsbank

IBAN: DE17430609676021295300

BIC: GENODEM1GLS

Ihr Ansprechpartner für Fragen

Manuel Troike

Tel.: 05694 8033

Mail: troike@gewaltfreihandeln.org