Sie möchten lernen mit Konflikten konstruktiv und gewaltfrei umzugehen? Unsere Fort- und Ausbildungen bis hin zur Friedensfachkraft bieten Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Wir bieten ein stärkendes Netzwerk. Unsere Absolvent*innen- und Sommertreffen ermöglichen
bleibenden Kontakt mit vielen
engagierten Menschen.

Wir sehen die spirituelle Dimension des Lebens als wichtige Ressource zur Inspiration und Kraftquelle für gewaltfreies Handeln.

 


Unsere Vereinsmitglieder engagieren sich für eine nachhaltige, sozial und ökologisch gerechte Entwicklung unserer Gesellschaft.

Sie können bei uns reinschnuppern, mit uns kooperieren, Mitglied werden, für uns spenden und Kollekten sammeln oder auf Ihre eigene Art bei uns mitmachen.



Uns beschäftigt aktuell:

Suche Frieden

und jage ihm nach!

Jahreslosung aus Psalm 34,15

__________________________

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Unsere Arbeit steht unter dem Motto der Jahreslosung 2019 aus Psalm 34,15.

Deutsch-ukrainische Jugend-begegnung zu Möglichkeiten gewaltfreier Aktionen

__________________________

Gemeinsam mit unseren Kooperations-partner*innen Dukh i Litera und der ESR planen wir eine deutsch-ukrainische Jugendbegegnung in zwei Teilen.

Ralf Becker wird Projekt-koordinator für die Kampagne "Sicherheit neu denken"

__________________________

Wir laden herzlich ein zur Verbreitung dieses Szenarios und zur Bewerbung auf die nun frei werdende Stelle - hier geht es zur Ausschreibung.


________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kirchentag in Dortmund

Vertraue dem Frieden und
lebe ihn!  -
22.6.2019

__________________________

Die AGDF, das Friedensforum Dortmund und weitere Friedensorganisationen rufen auf zur: 'Menschenkette für den Frieden' beim Kirchentag in Dortmund`.

Aufruf:
„Rettet das Friedensprojekt Europa!“

__________________________

Wir haben den Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa!“ des forumsZFD, Church and Peace und weiterer Organisationen unterzeichnet.

Tagung

Miteinander aktiv!

3./4. Mai 2019

__________________________

Friedensdienste in Zeiten von Populismus und Fremdenfeindlichkeit

eine spannende Diskussion zu den Perspektiven von Friedensdienst.