Unser Bildungsangebot umfasst eine 1,5-jährige berufsbegleitende Weiterbildung mit Abschlusszertifikat (Aufbaukurs) „Fachkraft für Friedensarbeit“; einen 4-teiligen Grundkurs zu den Grundlagen gewaltfreier Konfliktkultur sowie Seminare und Workshops zu Friedenslogik, Gewaltfreie Kommunikation, Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Zivilcourage und Environmental Peacebuilding.

 

Es richtet sich sowohl an Menschen, die als Fachkräfte oder Freiwillige im Ausland tätig werden, die beruflich oder ehrenamtlich mit Konfliktsituationen zu tun haben, als auch an alle, die selbst konstruktiver mit Konflikten umgehen möchten.

 

Gerne konzipieren wir maßgeschneiderte Angebote für spezifische Zielgruppen. Wir arbeiten teilnehmer*innen- und prozessorientiert und erfüllen die Standards des Qualifizierungsverbundes der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden.

Informationen zu unseren Kursen

 

Sie haben Interesse, grundlegende Kenntnisse über Konflikte und ihre konstruktive Bearbeitung zu erwerben? Sie möchten sich mit Gewaltfreiheit und Spirituatlität auseinandersetzen?
Sie überlegen, sich haupt- oder ehrenamtlich in der Friedensarbeit einzubringen?

 

Wir möchten Sie informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen!

Am 06. Juni 2024, 19:15 Uhr - 20:45 Uhr stehen wir Ihnen ONLINE zur Verfügung.

 

Die Anmeldung erfolgt informell an Joachim Mangold,

mangold@gewaltfreihandeln.org. Die Einwahldaten für Zoom senden wir Ihnen rechtzeitig einige Tage vor der Veranstaltung zu.

Download
Info-Online 06.06.2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.8 KB

In unserem Grundkurs in gewaltfreier Konfliktbearbeitung lernen Sie Konflikte als Chance wahrzunehmen und Sie konstruktiv zu tranformieren.

Unsere Weiterbildung zur Fachkraft für Friedensarbeit ermöglicht Ihnen den Einstieg in den Zivilen Friedensdienst und in andere Bereiche in der Friedensarbeit.

Unsere Seminare und Workshops bieten einen Einstieg in gewaltfreies Handeln. Sie geben Impulse für Ihr eigenes gewaltfreies Handeln.


Wir kommen gerne zu Ihnen und führen maßgeschneiderte Angebote mit Ihrem Team oder Ihrer Gruppe durch.

Seminare in Gewaltfreier Kommunikation (GfK) nach Marshal Rosenberg bieten wir in Kooperation mit unserem Partner Gewaltfreie Kommunikation: Niederkaufungen an.

Unsere Trainer*innen sind ausgebildet in Konfliktbearbeitung und gewaltfreiem Handeln.


Referenzen

Wir kooperieren mit anerkannten Organisationen und Institutionen.